News

Neues Corporate Design für YASKAWA und VIPA CONTROLS

Mittwoch, 23. November 2016

Der Messestand von YASKAWA im neuen Corporated DesignPremiere auf der internationalen Fachmesse SPS IPC DRIVES 2016: Der Global Player YASKAWA setzt erstmalig das von mir in Hamburg erdachte Corporate Design ein. Der erste gemeinsame Stand mit der nun vollintegrierten Tochter VIPA CONTROLS erscheint nun im modernen, tiefblauen Facetten-Look.

 

Messestand-Elemente in neuem Facetten-DesignEinen Augenblick … ich verbinde

Ein Blick genügt jetzt, und man erkennt das große Ganze. 2016 ist kommunikativ das Jahr des Wandels für den weltweiten Topanbieter für Automatisierungstechnologie YASKAWA. Die Tochter VIPA CONTROLS, die ich in Sachen B2B Marketing seit Jahren betreue, ist nun optisch und namentlich voll integriert. Früher grün, jetzt blau. Und das war nur ein Bestandteil der Arbeit. Denn gleichzeitig wurde ein neuer, moderner Unternehmens-Look eingeführt – auch der ist bei mir entstanden. Jetzt gehören alle Divisions visuell 100%ig zusammen.

Der Facetten-Look im neuen Corporate Design von YASKAWAEin geschliffenes Design

Die stylischen Facetten ziehen sich nun durch alle Kommunikationsmittel der YASKAWA-Divisions: ROBOTICS, DRIVES & MOTION und VIPA CONTROLS. Vom Entwurf zum Roll-Out ist es aber ein weiter Weg gewesen: Ich habe den neuen Look so konzipiert, dass er trotz seiner Komplexität auf jede erdenkliche Kommunikationsform angewendet werden kann. Und das bitteschön schnell und effektiv. Und ja: das klappt. Das Ergebnis ist auf der Automatisierungsfachmesse SPS IPC DRIVES in Nürnberg zu sehen.

Messepanels von YASKAWA/VIPA CONTROLS im neuen Corporate DesignYes, we can. Und zwar alle gleichzeitig.

Passt überall: Von der Architektur des Messestands über die Panels und den Präsentationselementen bis hin zur Animation auf dem ultrabreiten LED-Screen glänzen die Facetten. Flexible Einsetzbarkeit: Haken dran. Das ist aber nicht das Wichtigste an einem Corporate Design – es muss so genau formuliert und gleichzeitig so flexibel einzusetzen sein, dass jeder Grafiker und Designer damit problemlos arbeiten kann. Am großen Auftritt für YASKAWA arbeiteten zahlreiche Vertreter der grafischen Zunft gleichzeitig und unabhängig voneinander. Und doch sieht das Ergebnis aus, als wäre es aus einer Hand.

Mehr über Corporate Design finden Sie hier.

Mehr zum Thema B2B Marketing finden Sie: HIER.