News

Gestaltungspaket für die Flottbeker Ballschule

Dienstag, 18. März 2014

Mit Werbung, Design und Gestaltung für Kunden aus der Sport-Branche habe ich ja bereits einige Erfahrung. Sowohl für hamburger Sport-Clubs und -Vereine habe ich schon Kommunikationsmittel erstellt als auch für Unternehmen der Wettbranche oder der Sportvermarktung. Schön, wenn noch einer dazu kommt: Der Großflottbeker Tennis-, Hockey- und Golf-Club E.V. beauftragte mich mit einem Grafik-Design-Auftrag rund um seine Flottbeker Ballschule.

Logo Flottbeker BallschuleDas Grafik-Design für die Ballschule hat einen ernsten Hintergrund.
Deutsche Kinder bewegen sich immer weniger. Schon landen Artikel in den Medien, aus denen zu entnehmen ist, dass vielen Kinder die Fähigkeit fehlt, rückwärts zu gehen. Der Grund ist rasch ausgemacht – aktives Spiel und Bewegung werden immer seltener. Und genau hier macht der GTHGC ein gutes Gegenangebot. Die Flottbeker Ballschule ist ein spartenübergreifendes Projekt nach den Grundlagen der so genannten „Hamburger Ballschule“ mit den Sportarten Tennis, Hockey und Golf. Sie fördert die Kinder im Ballschul-ABC mit einem großen Sortiment an Spielgeräten und Bällen.

Logoentwicklung, Flyer und Plakat
Für den Hamburger Traditionsclub entwickelte ich zunächst das Aktionslogo der Flottbeker Ballschule. Das Signet überzeugte sofort durch die eigenständige Idee, den hohen Wiedererkennungswert und natürlich durch seinen Charme. Sofort lieferte ich die Gestaltung des Aktionsflyers und eines Plakats, damit am Tag der offenen Tür möglichst viele Besucher zu Kunden – pardon: zu Ballschülern – umgewandelt werden können.

Gutes Produkt, gute Werbung – Riesenerfolg
Der Zuspruch war überwältigend! „Wir sind überlaufen worden“, höre ich da aus Flottbek. Toll! Ich stehe bereit für mehr.

Mehr zum Thema Logo Design
finden Sie hier.

Referenzen zum Thema
Direktmarketing und Promotion
gibt es hier.